Typometer

Als Kürprojekt habe ich mich dafür entschieden ein klappbares Typometer herzustellen. Ähnlich wie bei einem Taschenmesser lassen sich einzelne Elemente ausklappen. Gerade als Jungdesigner ist es nützlich eine kleine Erinnerungsstütze griffbereit zu haben wenn es um die mikrotypographschen Besonderheiten wie das Sperren von Zahlenkombinationen oder das richtige Verwenden von Bindestrichen geht. Einige Seiten des Typometers sind auf klare Folie gedruckt, um Schriftgrößen, Zeilenabstände oder Strichstärken messen zu können. Die Hülle, die das Informationspaket zusammenhält, habe ich aus der Holzart Wenge hergestellt.

Want to see more…